Stützseminar

Erfahrenes erweitern und in Krisen Unterstützung finden

Diese vier Tage richten sich nach dem ganzheitlichen Ansatz des  Katharinahof-Modells. Sie unterstützen und erweitern bisher Erfahrenes durch Atem- und Körperarbeit, aktive und rezeptive Musiktherapie, Gespräche und Meditation. 

Ort: Das Kulturkloster Altdorf bietet den idealen Rahmen für diese Arbeit in einer kleinen Gruppe.

Teilnehmende: 6 bis 14 Personen, die sich von Freitagmittag bis Montagmittag Zeit nehmen möchten, um in konzentrierter und gastfreundlicher Atmosphäre

  • mehr über sich selber zu erfahren
  • Anregungen zu einer Lebensführung mit innerem Rhythmus zu erhalten

Für erstmals Teilnehmende ist ein kurzes Vorgespräch Voraussetzung, Urs Z. Rüegg wird Sie nach der Anmeldung kontaktieren.

Leitung: Dr. med. U. Rüegg und Katharina Portmann, Atemtherapeutin SBAM

Seminare: 16 Stunden prozessorientierte Therapie und 6 Stunden Meditation

Termin 2019:

Fri 13. bis Mo 16. Dezember 2019  Anmeldeschluss 5. November 2019

Wenn sich weniger als (5-) 6 TeilnehmerInnen anmelden, wird der Termin storniert (Die Stornierung der Räume muss einen Monat vorher erfolgen!).

Kosten im Kulturkloster Altdorf: Pension im Zweibettzimmer CHF 360, Zuschlag Einzelzimmer CHF 90; Seminarkosten für Selbstzahler CHF 540*

* Bei gegebener Indikation kann das Seminar über die Krankenkasse (Grundversicherung) abgerechnet werden.

> Anmeldung Stützseminar Altdorf 2019